Natürliche Pflanzenvielfalt von BIONANA – für deinen Garten, deine Küche und deine Natur!

Es gibt mehr als zwei Sorten Tomaten. Und es gibt mehr als eine Art Basilikum. BIONANA bringt dir die ganze Pflanzenvielfalt seltener und alter Sorten zurück in den Garten, auf deinen Balkon und in deine Küche. Für mehr Abwechslung und für eine gesunde Natur.

Unsere Kulturpflanzen, Jungpflanzen stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und werden in gewissenhaften Partnerbetrieben gezüchtet. Das BIONANA-Saatgut ist samenfest und daher auch zum Vermehren geeignet. So kannst du auf natürliche Weise mit deinen Pflanzen umgehen.

Biologisch, natürlich, nachhaltig – dein Garten mit BIONANA!


Eure Lieblingsprodukte

 

Unser Blog

Bionana verrät dir die 11 Grundsätze jedes Naturgartens. Damit wird jeder Garten zu einem kleinen, persönlichen Gartenparadies.
Keimlinge in Anzuchterde
Was bedeutet Vorkultur oder Vorzucht? Die Kulturpflanzenvielfalt, die wir heute in Europa kennen und lieben besteht aus den unterschiedlichsten Pflanzen. Viele heimische Arten sind ideal
Hagebutten - mit den Wildfrüchten gesund durch den Winter
Häufig trifft man beim Herbstspaziergang auf Sträucher, die voll mit knallroten Hagebutten behangen sind. Selten ist zu beobachten, dass Menschen sich die Arbeit machen und
Sprossen Basics - ganzjährig gesundes Grün
Was genau sind eigentlich Sprossen? Sprossen sind gekeimte Samen von verschiedenen Pflanzen. Am besten eignen sich für die Sprossenzucht Getreidearten wie Hafer, Hirse oder Roggen

Gartenzubehör

Dein Gartenparadies beginnt mit dem ersten Anlegen eines Beets oder dem Füllen von Erde in Töpfe am Balkon oder auf der Fensterbank? Wir bieten dir hier alles, was du dafür brauchst, und noch mehr: von hochwertigen Gartengeräten über Erde und Dünger, Töpfe und Gefäße bis hin zu Bewässerungsmethoden.

Unser Versprechen

Bionana setzt sich dafür ein, die bunte Vielfalt der Natur wieder zurück auf unsere Teller, in unsere Gärten und nicht zuletzt auch auf unsere Felder zu bringen. Warum wir das tun, erfährst du hier.

 

Unsere Gartenliteratur